Suedengland
  -Alpen2018
  -Flussradrundfahrt
  -Südengland
  -Alpen2014
  -Slowenien
  -Norwegen
  -Pyrenaeen
  -Vogesen-Schwarzwald
  -Erzgebirge
  -Sardinien
  -Osttirol
  -Irland
  -Scotland
  -Alpen
  -Elsass-Schwarzwald
  -Tschechien
  -Bsee die 2te
  -Bretagne
  -Sauerland-Eifel
  -Berlin-Ostsee
  -Normandie
  -Sylt
  -Bodensee
   Südengland im August 2015, ca. 800km

Von Bristol starteten wir Richtung Westen durch Exmoor bis Bidefort. Weiter ging es gen Süden bis Plymouth. Wir durchquerten das Dartmoor, hielten uns östlich bis Dorchester um dann schließlich wieder Bristol zu erreichen. Das Wetter passte, immer heiter bis wolkige 20°C bei mittelprächtigem Wind. Es gibt einige gut ausgeschilderte Radfernwege, denen wir, wenn möglich, folgten. Oft führten diese Wege über schön gelegene alte Bahntrassen. An den hügeligen Küstenabschnitten gibt es keine separaten Radwege. Dort muss man auf den engen Straßen immer konzentriert bleiben. Kommt ein Fahrzeug, muss einer von beiden in eine Bucht um den anderen passieren zu lassen. Die hohen Wallhecken nehmen die Sicht und viele Abfahrten müssen abgebremst stattfinden, da hinter jeder Kurve ein Hindernis lauern könnte. Ordentliche Steigungen, oft über 20%, treiben regelmäßig den Puls in den roten Bereich. Die Suche nach einer Unterkunft war problemlos. Die Preise für Unterkunft und Verpflegung sind hoch. Wir trafen durchweg auf freundliche, hilfsbereite Menschen.

1.Tag: Morgens um 5:00 fuhren wir mit dem Auto nach Schiphol, von wo aus wir um 9:00 mit easyjet nach Bristol flogen. Easyjet besteht strickt auf eine Komplettverpackung der Räder. Eine >>
soll ich mal zeigen...
vorheriges_Bild     naechstes_Bild

Seite: 1 2 3 4 5 6 

Tourbericht am Stück ...