Alpen2014
  -Alpen2018
  -Flussradrundfahrt
  -Südengland
  -Alpen2014
  -Slowenien
  -Norwegen
  -Pyrenaeen
  -Vogesen-Schwarzwald
  -Erzgebirge
  -Sardinien
  -Osttirol
  -Irland
  -Scotland
  -Alpen
  -Elsass-Schwarzwald
  -Tschechien
  -Bsee die 2te
  -Bretagne
  -Sauerland-Eifel
  -Berlin-Ostsee
  -Normandie
  -Sylt
  -Bodensee
   Mailand-Rastatt 2014, 1008km, 9500HM

Von Mailand-Malpensa zum Lago Magiore über einige Hügel der Lombardei zum Grand St. Bernard. Durch die Französische Schweiz am Genfer See (Lac Lemon) vorbei, den Neuenburger See (Lac de Neuchatel) entlang, vom Bieler-See hoch zum Chasseral. Richtung Mulhouse ging's zuletzt zum Rhein, um die Tour bis Rastatt locker ausklingen zu lassen und mit dem Zug gen Heimat zu gelangen.

Freitagabend mit dem Flieger von D-dorf nach Mailand-Malpenso. Man kann übrigens auch ohne Perso fliegen, Führerschein reicht. Gegen 22:00 im Flughafen-Hotel Cervo eingecheckt und für 28,25€ pro Person gut untergekommen. Freundliches Personal, Lage: naja, eben Flughafennähe...

Am nächsten Morgen starteten wir unsere erste Etappe um den Lago Maggiore bei bestem Wetter. Von einer Radtour um den Lago ist eher abzuraten, da es teilweise eng wird auf den rege befahrenen Strassen und bedrückend in den Tunneln/Gallerien. Einzig um Locarno sind Radwege zu finden. Der See ist eher für Bootsurlaube >>
soll ich mal zeigen...
vorheriges_Bild     naechstes_Bild

Seite: 1 2 3 4 5 6 

Tourbericht am Stück ...